Seminar

Aromapflege Basisseminar (Salzburg)

Aromapflege Basisseminar (Salzburg)

Do, 06.05.2021 - 07.05.2021
09:30 - 17:30

Ort: Kolpinghaus Salzburg
Adolf-Kolping-Str. 10-12, 5020 Salzburg

ReferentIn: DGKP Rudorfer Eva-Maria, BScN

Zielgruppe: alle Personen aus dem Gesundheits- und Krankenpflegebereich, pflegende Angehörige, EnergetikerInnen sowie alle fachinteressierten Personen

Voraussetzungen: keine

Kosten: € 190,00 (inkl. Seminarunterlagen) (Ratenzahlung auf Anfrage)

 
Anmeldeschluss: 22.04.2021

Noch 6 Plätze frei

Jetzt online buchen  und mit Kreditkarte/EPS/ApplePay bezahlen
Zum Anmeldeformular für Firmen und Zahlung auf Rechnung

Die wunderbare Wirkung der ätherischen Öle überzeugt. Deshalb hat die Aromapflege in den letzten Jahren in immer mehr Institutionen und Pflegeeinrichtungen einen festen Platz gefunden. Egal ob zur Steigerung des Wohlbefindens, zur Gesundheitsförderung oder im Rahmen der Prophylaxen, die Anwendung von naturreinen ätherischen Ölen sorgt bei den Pflegebedürftigen nicht nur für Wohlbefinden, sondern leistet auch einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität. Doch nicht nur die zu Pflegenden profitieren von aromapflegerischen Maßnahmen, sondern auch die positive Wirkung der ätherischen Öle auf die allgemeine Befindlichkeit der Pflegepersonen und Angehörigen ist hervorzuheben.

In diesem Basisseminar lernen Sie die wichtigsten Inhalte und Grundlagen, die Sie für einen professionellen Umgang und Einsatz ätherischer Öle im Rahmen der Pflege benötigen.

Inhalte

Theoretisch:

  • Grundlagenwissen Aromapflege: Geschichte, Definition der Begrifflichkeiten, ect.
  • Riechvorgang, Duft und Psyche
  • Ätherische Öle: Gewinnung und Qualität
  • Tipps und Regeln für einen sicheren Umgang
  • Chemie der ätherischen Öle: Ein kurzer Überblick
  • Pflanzen- und Samenöle/Mazerate
  • Portraits ätherischer Öle
  • rechtliche Rahmenbedingungen

Praktisch:

 

  • Best Practice Beispiele
  • Aromapflege implementieren: Mischen, dosieren und dokumentieren
  • Tipps und Empfehlungen für ein gelungenes Konzept (Aufbau, Inhalte, mit welchen ätherischen Öle startet man?,…)
  • Anwendungsformen der Aromapflege für den Stations- und Eigengebrauch (Bäder/Teilbäder, Waschungen, Wickel und Kompressen, ect.)
  • Praktische Übung: Herstellen eines Körper-/oder Massageöls, Durchführung eines Hautverträglichkeitstests

 

max. Teilnehmerzahl: 20 Personen


Für die Pflege: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG

Anmeldung: Aromapflege Basisseminar (Salzburg)

Ich melde mich/folgende Personen verbindlich für diese Veranstaltung an:
Aromapflege Basisseminar (Salzburg), 06.05.2021