Online-Seminar

Online-Seminar – Wohlbefinden fördern, pflegen und lindern mit PFLANZENÖLEN

Online-Seminar – Wohlbefinden fördern, pflegen und lindern mit PFLANZENÖLEN

So, 02.04.2023
18:00 - 19:30

ReferentIn: DGKP Eva-Maria Rudorfer, BScN

Zielgruppe: Personen mit Interesse an Pflanzen- und Samenölen und ihren vielseitigen Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten, z.B. im Rahmen der natürlichen biologischen Hautpflege

Voraussetzungen: Interesse

Kosten: € 23,00 (inkl. MwSt. , Skript + Teilnahmebestätigung)

 
Anmeldeschluss: 01.04.2023

Noch 95 Plätze frei

Jetzt online buchen  und mit Klarna/Kreditkarte/PayPal/EPS/ApplePay bezahlen
Zum Anmeldeformular für Firmen und Zahlung auf Rechnung

Erfahren Sie, was Pflanzenöle bis heute so besonders macht, warum sie nicht nur als Nahrungsmittel gut für uns sind, sondern sich auch als Mittel der Wahl bei zahlreichen Beschwerden der Haut bewährt haben – sei es zur Linderung bei Hautproblemen oder wenn es um die natürliche Haut- und Schönheitspflege geht.

In diesem Online-Seminar lernen Sie,

 

  • was Pflanzenöle und -fette genau sind und welche Rolle sie in unserer Ernährung spielen.
  • den Unterschied zwischen einem Basis-, Wirkstofföl und Mazerat kennen.
  • alles zur Ölgewinnung und Qualität (Unterschied mechanisch/konventionell), sowie zur korrekten Lagerung und Haltbarkeit.
  • alles zum Thema Haut und warum deren Pflege so wichtig ist.
  • wie Sie mit Pflanzenölen das Wohlbefinden fördern, pflegen und lindern.
  • die verschiedenen Anwendungen mit Pflanzenölen kennen.
  • die wichtigsten Pflanzenöle und -fette im Detail kennen.
  • welche Pflanzenöle sich in der Pflege besonders bewährt haben.
    Sie erhalten zahlreiche Tipps, Empfehlungen und Grundrezepte (DIY) für zu Hause.

 


Aufgrund der hohen Nachfrage werden Teilnahmebestätigungen für das Online-Seminar automatisch ausgestellt!


!NEU! Sie erhalten ein umfangreiches Skript zur Thematik.
Skript & Präsentation werden Ihnen bereits zwei Tage vor Seminarbeginn mit der Online-Seminar-Erinnerung (über EDUDIP) zum Download zur Verfügung gestellt.
– inkl. Teilnahmebestätigung (diese erhalten Sie automatisch im Anschluss an das Seminar mit dem Link zur Aufzeichung per E-Mail)



Für die Pflege: Fortbildung nach § 63 bzw. § 104c GuKG

Sie möchten gerne am Online-Seminar teilnehmen, haben aber am Termin keine Zeit? Kein Problem! Sie können sich trotzdem anmelden. Sie bekommen nach dem Online-Seminar einen Link zugeschickt und können die Aufzeichnung problemlos zu einem späteren (für Sie günstigen) Zeitpunkt ansehen.

 

Wichtige Information:

 

Das Online-Seminar findet über die Plattform EDUDIP statt.

Ohne Installation sofort einsatzbereit

 

Die Online-Seminar-Software ist browserbasiert und ohne vorherige Installation sofort einsatzbereit. Es werden aufgrund modernster HTML5 Technologien keinerlei Plug-ins im Browser benötigt. Ihr Betriebssystem sollte jedoch auf dem aktuellsten Stand sein. Unter diesem Link finden Sie eine Liste der unterstützten Browser:

https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen

Empfohlene Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox

Kompatibel mit allen Endgeräten

Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Online- Seminarteilnahme via Handy oder Tablet

 

Zahlung auf Rechnung: Der Versand des Einladungslinks erfolgt nicht automatisiert, sondern manuell erst nach Zahlungseingang der Teilnahmegebühr auf dem von AromaPflegeWelt bekannt gegebenen Konto. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung innerhalb von 5 Tagen eine Anmeldebestätigung samt Rechnung per E-Mail zugesandt. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren SPAM-Ordner.

Zahlung über den Online-Shop: Der Versand des Einladungslinks erfolgt nicht automatisiert, sondern manuell. Der Link wird innerhalb von 2 Werktagen an die bei der Anmeldung genutzte E-Mail-Adresse gesendet.

 

Anmeldung: Online-Seminar – Wohlbefinden fördern, pflegen und lindern mit PFLANZENÖLEN

Ich melde mich/folgende Personen verbindlich für diese Veranstaltung an:
Online-Seminar – Wohlbefinden fördern, pflegen und lindern mit PFLANZENÖLEN, 02.04.2023